Bluf

Miquel und Leander sind die Gesichter hinter dem Designduo Bluf.

Meet Miquel: "Ich begeistere mich seit meiner Kindheit für Kunst, Innenarchitektur und Design. 2012 habe ich mein Mode-Studium an der Königlichen Akademie von Antwerpen abgeschlossen. Dann habe ich Erfahrung bei Essentiel, L’Oréal und ID&T gesammelt, z. B. für Tomorrowland oder in Zusammenarbeit mit Komono und New Era. Jetzt arbeite ich unter anderem als Designer für Fast Fashion Partners und kombiniere kommerzielles Feeling mit einem Blick für Stil und Detail." 

Meet Leander: "Ich bin in Heusden-Zolder aufgewachsen, in einer harmonischen Familie, zusammen mit meiner Schwester. Schon als kleiner Junge haben mich Fotografie, Film und Kunst fasziniert. Ich hatte ein Album voller Erinnerungen, Zeichnungen und Fotos, die ich selbst gemacht oder aus Zeitschriften ausgeschnitten habe. Als Kind begann ich an der örtlichen Kunstschule. In meinem Elternhaus finden sich bis heute ein paar meiner Werke, z. B. Tonskulpturen oder Bilder. Inzwischen kann ich meine Leidenschaft für zeitgenössische und surreale Kunst gut verwirklichen."

Schauen Sie sich die Arbeit von Bluf auf auf ihren Social-Media-Kanälen:

bestseller
WH0043 WH0043 swatch-wit
Design-Tapete Ancient
WallHaus x Bluf
€11,43/m2
Jetzt einkaufen
WH0047 WH0047 swatch-zwart
Blumentapete Wild Flowers
WallHaus x Bluf
€18,57/m2
Jetzt einkaufen

WallHaus x Bluf

Miquel: "Ich nehme Menschen gerne auf meine Reise mit, indem ich eine Atmosphäre schaffe, die subtil, stimulierend, theatralisch oder romantisch sein kann. Wanddekoration eignet sich dafür optimal. Wenn ich verschiedene abstrakte und bildliche Elemente mit überraschenden Texturen verbinde, lasse ich Räume vibrieren."

Leander: "Wanddekoration kann entweder einen beruhigenden Hintergrund bilden oder ein auffälliger Blickfang sein. Als Kind habe ich stundenlang verträumt auf Muster geschaut und daraus eine Geschichte gesponnen. Meine Arbeiten sind oft erzählerisch, humorvoll und verspielt, vermitteln aber auch Ruhe."

WallHaus fordert uns dazu heraus,
ganz neue Wege zu beschreiten. 

Wir dürfen unserer Kreativität freien Lauf lassen und das motiviert uns. Qualität genießt Vorrang vor Quantität, was in dieser Branche selten ist.

Bluf's choice

Miquel: "Arc ist mein Lieblingsdesign. Dazu hat mich die Villa Necchi inspiriert. Die Gewölbe vermitteln einen fast sakralen Eindruck. Durch die verspielte Kombination von Marmortexturen und sanften Farben entsteht ein sonniges Gefühl mit intensiver Wirkung."

Leander: "Wild Flowers. Wenn ich das Mauritshuis in den Niederlanden besuche, bin ich immer von dem Werk "Vase mit Blumen" von Jan Davidsz de Heem beeindruckt. Kein steifes, vertrocknetes Stillleben, sondern eine phänomenale Explosion von Blumen, die den ganzen Raum erhellt. Mit meinem originellen Entwurf möchte ich dieses Gefühl auch an einen besonderen Ort in den Wohnungen der Menschen bringen."

Moodboard

" loading="lazy">
" loading="lazy">

" loading="lazy">

" loading="lazy">

" loading="lazy">
close